Recyclinghof

Auf dem Recyclinghof haben Sie als Selbstanlieferer die Möglichkeit, sich aktiv an der umweltschonenden Abfallentsorgung zu beteiligen. Durch unsere moderne Fahrzeugwaage garantieren wir auch bei Kleinlieferungen genauste Abrechnungen. Nach der Verwiegung auf der Fahrzeugwaage können Sie Ihre Abfälle - jeweils nach Abfallart getrennt - in die bereitgestellten Mulden entsorgen. Diese getrennt gesammelten Wertstoffe können anschließend einer Verwertung zugeführt werden. Wir stellen zum Beispiel aus Bauschutt mittels einer Backenanlage ein Mineralgemisch her.

Angenommen werden kostenfrei:

  • CDs und Tonerkassetten
  • Metalle und Schrott

 

Im Auftrag des Landkreises Harburg nehmen wir kostenfrei an:

  • Elektro- und Elektronikschrott
  • Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen
  • Grün- und Strauchschnitt mit einer Anliefermenge bis zu ½ cbm ( Kofferrauminhalt )

 

Angenommen werden kostenpflichtig:

  • Pappe, Papier und Kartonagen
  • Bauschutt ( mineralisch: Steine, Beton, Mörtelbrocken, usw. )
  • Fliesen und Keramik
  • Baustoffe auf Gipsbasis ( Gipskartonplatten und Hebel- bzw. Ytongsteine )
  • Bau- und Abbruchholz
  • Gemischte Abfälle
  • Bauabfall
  • Gewerbeabfall
  • Dachpappe
  • und viele andere Abfallarten